fbpx

Jede Galerie auf Trachtenstrip.de ist einer von drei Kategorien zugeordnet:

1 Flamme2 Flammen3 Flammen

Die Flammen stehen dabei für die Freizügigkeit, die Du von der Galerie erwarten darfst:

  • 1 Flamme: sexy und frech, Dessous, und viel nackte Haut, aber keine unbedeckten Brüste und dergleichen.
  • 2 Flammen: sehr sexy, in manchen Galerien blitzen unbedeckte Brüste hervor oder werden nur von transparenten Blusen und Dessous notdürftig verborgen. Auch ein nackter Po kann mal dabei sein.
  • 3 Flammen: das scharfe Chilli unter den Galerien. Hier gibt es zum Beispiel Akt-Fotos, das Model zieht sich ganz aus oder zeigt sich in sehr sehr sexy Posen.

Warum haben wir überhaupt diese Einteilung? Weil der Trachtenstrip mehr ist als nur nackte Haut und Fleischbeschau. Dafür gibt es andere Seite im Netz. 😉

Der Trachtenstrip feiert das Dirndl und seine Trägerin und die muss sich dafür nicht zwangsläufig ganz ausziehen um sexy und erotisch zu sein. Es kommt auch immer ganz auf das Model an und ihre jeweilige Tagesform. Und da wir beim Shooting nie etwas erzwingen ist es für uns selbst immer eine Überraschung, was am Ende dabei herauskommt. 😉

Wir finden allerdings auch, dass Du ein Recht darauf hast was Dich so im Groben erwartet wenn Du eine Galerie freischaltest. Die Flammen können Dir eine Gefühl dafür geben.