Trachtenstrip Affiliate-Programm

Werde Affiliate im Partnerprogramm von Trachtenstrip.de! Damit kannst Du dann den Trachtenstrip empfehlen und erhältst für jeden durch Dich entstandenen Einkauf eine Provision!

Deine Provision: Du erhältst 50% für jeden Einkauf (Münzpakete, Kalender, Magazine). 

Wenn Du also beispielsweise einen Besucher auf Trachtenstrip.de lotst und der dann, sagen wir, ein Deluxe-Münzpaket im Wert von 79€ kauft, erhältst Du 33,20 € ausbezahlt (die 50% gelten auf den Verkaufserlös abzüglich der Umsatzsteuer).

Alles was Du dafür machen musst ist, über Dein Affiliate-Konto einen speziellen Link zu erzeugen (keine Angst, das funktioniert alles automatisch) und diesen dann zu teilen. Oder Du verwendest eines unserer vorgefertigten Werbemittel wie Banner oder Bilder und bindest sie auf Deiner Webseite ein!

Anmeldung

* Pflichtfelder

Ein paar Fragen (und Antworten) rund um’s Thema Affiliate

Wo werbe ich am besten?

Das steht Dir komplett frei. 😊

Aber wir geben Dir natürlich gerne ein paar Ideen an die Hand:

  • Direkte Empfehlungen an Freunde: Denen schickst Du einfach Deinen Affiliate Link (der sieht beispielsweise so aus: www.trachtenstrip.de/?wpam_id=1) per Email oder Messenger.
  • Empfehlung auf Facebook: Teile einfach Deinen Affiliate Link in Beiträgen, Stories oder Gruppen!
  • Empfehlung auf Instagram: Beachte hier aber den FAQ „Darf ich auf Instagram werben?“
  • Werbung auf Deiner Webseite: In Deinem Affiliate-Konto findest Du eine Reihe vorgefertigter Werbemittel wie Banner oder Fotos, die Du verwenden kannst. Inklusive zugehörigem HTML-Code. Natürlich kannst Du auch selbst Bilder mit Deinem Affiliate Link versehen.
  • Empfehlung in einer Newsletter-Liste

Darf ich auf Instagram werben?

Prinzipiell darfst Du überall für den Trachtenstrip werben. Instagram ist allerdings ein Spezialfall. Denn wir vermuten, dass Instagram Trachtensrip.de intern als “Adult Content” gebrandmarkt hat. Das heißt, die Gefahr, dass der Beitrag oder die Story, in dem Du uns direkt verlinkst, angemahnt wird, leider da ist.
Besser ist es, den Affiliate-Link in einen (externen) Linktree einzubinden. Damit ist dann auch das Riskio geringer, dass ein User den Link falsch abtippt (oder den Ref-Code einfach weglässt). 😉

Facebook macht diesbezüglich unserer Erfahrung anch übrigens keine Probleme. Und auch Twitter ist da sehr entspannt.  

Ist die Teilnahme am Affiliate-Programm kostenlos?

Ja. Es entstehen keinerlei Kosten für Dich. Und auch keine Verpflichtungen. Du allein entscheidest ob und wie viel Werbung Du machst. 

Wann werden die Provisionen ausbezahlt?

Innerhalb von 30 Tagen zahlen wir Dir Deine Vergütung aus. Die Cookielaufzeit beträgt ganze 30 Tage!

Cookielaufzeit bedeutet: Wenn ein Nutzer über Deinen Affiliate-Link auf Trachtenstrip.de kommt und innerhalb von 30 Tagen etwas kauft, erhälst Du eine Provision!

Wie funktioniert die Auszahlung?

Ganz einfach und unkompliziert über Paypal. Nach der Registrierung gibst Du in Deinem Affiliate-Konto Deine Paypal-Adresse an und wir schicken Dir da Deine Provisionen hin.

Auf das Einkommen als Affiliate können Steuern anfallen.

Dies ist keine Rechtsberatung. Bei konkreten Fragen oder Unklarheiten sollte man sich an einen Experten (Buchhalter, Steuerberater, Finanzamt) wenden.